Wie arbeitest du mit mir als Coach?

Wenn du dich entscheidest, zu mir zu kommen, hast du wahrscheinlich eine Herausforderung, bei deren Bewältigung ich dich begleiten soll, so dass deine Lebensqualität sich verbessert.

Dein Thema

Dein Thema belastet dich in der Regel deshalb, weil du nicht im Einklang mit deinen Werten lebst. Werte sind die Vorstellungen vom Leben, die dir wichtig sind, und die deinen inneren Kompass darstellen. Diese Werte werden meist schon sehr früh im Leben herausgebildet, werden von den Eltern oder Lehrern übernommen oder entstehen durch gemachte Erfahrungen. Oftmals ist man sich dieser Werte in der Hektik des Alltages nicht bewusst, und nur ein diffuses Gefühl, das sich vielleicht zusätzlich in Form körperlicher Beschwerden ausdrückt, weist dich darauf hin, dass etwas nicht stimmt. Probleme deines Kindes, z.B. in der Schule, können dich genau so belasten wie deine eigenen.

Du bist kompetent und ich begleite dich durch den Prozess

Als Coach bin ich davon überzeugt, dass du alle Voraussetzungen, die du brauchst, um dein Ziel zu erreichen, bereits in dir hast. Du kannst es aus eigener Kraft schaffen, dein Leben wesentlich zu verbessern.

In meinem Werkzeugkoffer habe ich Fragen und Übungen, durch die du Klarheit über deine Werte bekommst. Du setzt deine Werte zueinander ins Verhältnis und überlegst, inwiefern du im Einklang damit lebst. Da, wo das nicht der Fall ist, erarbeitest du dir mit meiner Unterstützung Ziele, die du auch erreichen kannst. Wir schauen uns gemeinsam die Ressourcen an, die du hast bzw. benötigst, und definieren die Schritte, die du nacheinander gehen kannst. Auf deinem Weg bin ich immer wieder für dich da.

Diese Arbeitsweise ist grundsätzlich bei allen Coachings gleich und ist schon bei Kindern etwa ab Schuleintritt anwendbar. Bei jüngeren Kindern kann das Coaching gemeinsam mit einem Elternteil oder beiden Eltern stattfinden. Welche Tools ich dabei einsetze, hängt von dir und / oder von deinem Kind ab. Grundsätzlich sorge ich dafür, dass ihr gern zu mir kommt und euch auf die nächste Sitzung freut. Sollte das einmal nicht der Fall sein, teilst du mir das mit, und wir werden etwas verändern.

Junge Menschen brauchen starke und mutige Eltern

Wenn du wegen deines Kindes meine Unterstützung suchst, dann solltest du wissen, dass du die entscheidende Person für die Lösung eures Problems bist, und dass du alles dafür Nötige bereits in dir hast, genau wie dein Kind auch. Ich helfe dir, wieder deinem Bauchgefühl zu vertrauen, falls du das in letzter Zeit nicht konntest. So findest du zu mehr Gelassenheit und freudigen Momenten im Familienalltag und kannst deine Ängste und Stressoren mehr und mehr loslassen.

Wenn dich das anspricht, ist es nun Zeit, dass du mir schreibst und ein kostenloses Kennenlerngespräch buchst (ca. 30 Minuten), bei dem wir schauen, was dein Thema (oder das deines Kindes) ist, und ob wir zusammen passen.

Ich freue mich auf dich!

Deine Karin