Wie läuft das Coaching ab?

In den meisten Fällen wirst du wegen einer herausfordernden Situation zu mir kommen, die dein Kind oder Enkelkind betrifft. Das Coaching kann sich aber auch auf deine in deiner Schulzeit erworbenen hinderlichen Glaubenssätze und Blockaden oder deine Arbeit mit jungen Menschen beziehen. Deshalb unterscheide ich weiter unten Coaching für Kinder und Jugendliche und für Erwachsene.

Passen wir zusammen?

Jedes Coaching beginnt mit deiner Anfrage, die mich per E-Mail, Telefon, WhatsApp oder über die sozialen Netzwerke erreicht. Dann verabreden wir uns entweder persönlich, über Zoom oder telefonisch zu einem etwa 30-minütigen Erstgespräch. Dafür berechne ich vorab 30,— Euro.

In diesem Kurzcoaching bekommst du schon erste Impulse, die du sofort umsetzen kannst, um mit deinem Thema weiterzukommen.

Außerdem klären wir, was deine Erwartungen sind und ob ich die richtige Person bin, die dich und / oder dein Kind unterstützen kann. Falls wir das beide bejahen, bekommst du von mir ein Angebot zur Zusammenarbeit, und deine 30,— Euro werden vom Preis des Coachingpakets abgezogen.

Coaching für Menschen unter 18 Jahren

Wenn du als Mama oder Papa mich als möglichen Coach für dein Kind ausgewählt hast, ist es nun an der Zeit, uns miteinander bekannt zu machen. Dazu bietet sich ein gemeinsamer Spaziergang oder ein Spieltreff an. Solltet ihr weit weg wohnen, findet unser erstes Treffen per Zoom statt. Wenn irgend möglich, lernen wir uns dann zu einem späteren Zeitpunkt persönlich kennen. Ich habe allerdings auch schon erfolgreich mit jungen Menschen ausschließlich über Zoom gearbeitet. Das erste Treffen (60 Minuten) kostet 50,— Euro, was bei anschließender Buchung eines Coaching-Pakets vom Preis abgezogen wird.

Am Ende dieses Treffens entscheidet dein Kind, ob es von mir gecoacht werden möchte, und wir legen das Thema des Coachings und die ersten Schritte fest. Manchmal ist es günstig, wenn du bei diesem Gespräch nicht dabei bist.

Klarheit in 5 oder 10 Stunden

Jetzt kaufst du für dein Kind ein Coachingpaket über 5 oder 10+1 Stunden à 60 Minuten, und wir vereinbaren die ersten Termine. Falls es für alle passt, kann ein Treffen auch länger als 60 Minuten dauern. Dann rechne ich im 15-Minuten-Takt ab.

Das 5-er-Paket kostet aktuell 249,— Euro, und das Paket 10+1 499,— Euro.

Zu Beginn des Coachingprozesses kannst du mir helfen, indem du mir alle Unterlagen wie Tests, Gutachten und Gesprächsnotizen, die mit dem Thema des Coachings zusammenhängen, zur Verfügung stellst. Von den ersten 5 Stunden ist mindestens eine ein Elterngespräch, wo du mir den gesamten bisherigen Werdegang aus deiner Sicht schildern kannst. Die Kenntnis deiner Position hilft mir, dein Kind passgenauer zu unterstützen.

Lifecoaching oder Lerncoaching?

Falls es um ein Thema aus dem Bereich Lifecoaching geht, zum Beispiel einen Schulkonflikt oder ein negatives Selbstbild, schaffen wir es in der Regel in 5 Stunden, das Thema einzugrenzen, ein Ziel festzulegen, eine Bestandsaufnahme der Ressourcen zu machen und einen Plan zur Umsetzung zu erstellen. Danach besprechen wir gemeinsam mit dir, ob und wie dein Kind weiter von mir betreut werden möchte.

An diesem Punkt können wir in der Regel einschätzen, wie hoch der Unterstützungsbedarf ist. Denkbar ist, dass wir uns in der Umsetzungsphase in immer größeren Abständen treffen. Über erreichte Meilensteine und zwischendurch auftretende Fragen oder Veränderungen sind wir immer wieder im Austausch.

Bei Lernschwierigkeiten kann ich in 5 Stunden ermitteln, was die Ursachen für die Probleme sind, wo genau dein Kind steht, und was die nächsten Schritte sind. Manchmal empfehle ich eine Abklärung von Seh- oder Hörvermögen, Feinmotorik o.ä.

Falls die Situation bei euch sehr verfahren ist und mehrere Themen zum Coaching anstehen, empfehle ich gleich ein 10-Stunden-Paket zu wählen. Dabei bekommt dein Kind als Bonus die 11. Stunde geschenkt.

Egal wie lange das Coaching dauert, wirst du spätestens nach 5 Stunden von mir schriftlich kurz über das Ergebnis informiert. Dabei teile ich dir nur das mit, was mit deinem Kind abgesprochen wurde.

Nach Abschluss des ersten Coachingpakets solltest du unabhängig davon schon erste kleine Veränderungen bemerken. Falls dem nicht so ist, zögere nicht, mich anzusprechen.

Coaching für Erwachsene

Auch wenn du dich selbst von mir coachen lässt, schaffen wir in den ersten 5 oder 10 Stunden, vom Thema über Ziel und Ressourcen in den Lösungsraum zu gelangen, so dass du die ersten Schritte erfolgreich gehen kannst. Danach entscheidest du, wie viel Unterstützung du weiterhin von mir in Anspruch nehmen möchtest.