Logo MenschensBILDUNG

MenschensBILDUNG
Karin & Svenka Kahl
99830 TREFFURT (D)

LRS und Dyskalkulie

Der ganzheitliche Ansatz bringt bei Schulproblemen mehr als an Symptomen herumzudoktern.

Der ganzheitliche Ansatz bei Schulproblemen — ein Schlüssel zum Erfolg

Bei Schulproblemen verspricht der ganzheitliche Ansatz da Erfolg, wo das Herumdoktern an einzelnen Symptomen versagt. Passungsprobleme in der Schule sind so komplex wie die Persönlichkeiten der betreffenden jungen Menschen. Die ganzheitliche Begleitung ermöglicht ihnen eine bessere Lebensqualität und mehr Lernerfolg.

Der ganzheitliche Ansatz bei Schulproblemen — ein Schlüssel zum Erfolg Weiterlesen »

LRS hat viele Ursachen

Hat dein (hochbegabtes) Kind LRS?

Hinter einer LRS-Diagnose kann so vieles stecken! Wenn ein Kind sich mit dem Lesen schwer tut oder viele Rechtschreibfehler macht, ist oft das Zusammenspiel der Augen beeinträchtigt, was bei Reihenuntersuchungen selten entdeckt wird. Egal, was die Ursache für LRS ist, ist eine Förderdiagnostik der wichtigste Schritt! Eine Fachperson muss sich Zeit nehmen, das Kind zu beobachten, seinen Lernstand und die Art der Fehler genau zu analysieren und auf dieser Grundlage die richtige Förderung zu planen. Förderunterricht mit der Gießkanne, wie er an Schulen angeboten wird, zementiert in den meisten Fällen nur das Problem. In diesem Artikel stelle ich zwei Fallbeispiele vor, die die Wichtigkeit einer ganzheitlichen Betrachtung unterstreichen.

Hat dein (hochbegabtes) Kind LRS? Weiterlesen »