Logo MenschensBILDUNG

MenschensBILDUNG
Karin & Svenka Kahl
99830 TREFFURT (D)

Hochsensibilität

Neurodiversität braucht selbstbestimmte Bildung

Neurodiversität braucht selbstbestimmte Bildung

Unser Schulsystem verbaut immer mehr — vor allem neurodivergenten — jungen Menschen die Chance auf eine Bildung, die ihren Bedürfnissen und ihrer Begabung gerecht wird und ihnen eine aktive und selbstbestimmte Teilhabe an der Gesellschaft ermöglicht. Das Konzept der Neurodiversität lenkt unseren Fokus auf die Potenziale dieser Kinder und Jugendlichen und darauf, wie wir zu ihrer Entfaltung beitragen können!

Neurodiversität braucht selbstbestimmte Bildung Read More »

Ist jedes hochbegabte Kind hochsensibel?

Gehören Hochbegabung und Hochsensibilität bei Kindern zusammen?

Sind hochbegabte Kinder immer auch hochsensibel? Es gibt Autoren, die Hochbegabung und Hochsensibilität bei Kindern als zwei Seiten einer Medaille sehen, andere sind der Meinung, dass Hochsensibilität bei Hochbegabten nicht häufiger vorkommt als im Durchschnitt der Bevölkerung (man geht hier von 10-20 % aus). In den von Elaine Aron aufgeführten Anzeichen für eine Hochsensibilität finden sich viele Hochbegabte nicht wieder. Deshalb möchte ich hier ein anderes Konzept vorstellen, das schon viel älter als das von Aron ist und den Zusammenhang zwischen Hochbegabung und Hochsensibilität sehr deutlich werden lässt. Ich wage zu behaupten, dass im Sinne der 5 Overexcitabilities von Kazimierz Dąbrowski tatsächlich jeder Hochbegabte auch hochsensibel ist.

Gehören Hochbegabung und Hochsensibilität bei Kindern zusammen? Read More »

Stress durch Überforderung

Überforderung

Überforderung, Überlastung. Ein Gefühl, das momentan wohl in fast jeder Familie und an fast jedem Arbeitsplatz zu Hause ist. Viele von uns sind so überfordert, dass ihr Gehirn in den Alarm-Modus umschaltet, so dass höhere Denkfunktionen nicht mehr wie gewohnt und wie nötig funktionieren. Das betrifft auch unsere Kinder, sogar schon die Allerjüngsten. In der Regel wird die Überforderung von uns Erwachsenen auf unsere Kinder übertragen, und somit sind wir in der Verantwortung, den Teufelskreis zu durchbrechen. Anfangen kann nur jeder bei sich selbst.

Überforderung Read More »