Logo MenschensBILDUNG

MenschensBILDUNG
Karin & Svenka Kahl
99830 TREFFURT (D)

Schule

Klasse2000 Gesundheitserziehung in der Grundschule

Gesund leben und lernen mit Klasse2000

Wusstest du schon, dass du mich ab dem Schuljahr 2024/25 als Gesundheitsförderin im Rahmen des Programms Klasse2000 buchen kannst? Melde deine Klasse oder gleich die ganze Schule bei Klasse2000 an und schlage mich als Klasse2000-Gesundheitsförderin vor! Ich komme gern an deine Schule in den Kreisen WAK, UH, EIC, GTH und ESW!

Gesund leben und lernen mit Klasse2000 Read More »

Neurodiversität braucht selbstbestimmte Bildung

Neurodiversität braucht selbstbestimmte Bildung

Unser Schulsystem verbaut immer mehr — vor allem neurodivergenten — jungen Menschen die Chance auf eine Bildung, die ihren Bedürfnissen und ihrer Begabung gerecht wird und ihnen eine aktive und selbstbestimmte Teilhabe an der Gesellschaft ermöglicht. Das Konzept der Neurodiversität lenkt unseren Fokus auf die Potenziale dieser Kinder und Jugendlichen und darauf, wie wir zu ihrer Entfaltung beitragen können!

Neurodiversität braucht selbstbestimmte Bildung Read More »

Der ganzheitliche Ansatz bringt bei Schulproblemen mehr als an Symptomen herumzudoktern.

Der ganzheitliche Ansatz bei Schulproblemen — ein Schlüssel zum Erfolg

Bei Schulproblemen verspricht der ganzheitliche Ansatz da Erfolg, wo das Herumdoktern an einzelnen Symptomen versagt. Passungsprobleme in der Schule sind so komplex wie die Persönlichkeiten der betreffenden jungen Menschen. Die ganzheitliche Begleitung ermöglicht ihnen eine bessere Lebensqualität und mehr Lernerfolg.

Der ganzheitliche Ansatz bei Schulproblemen — ein Schlüssel zum Erfolg Read More »

LRS hat viele Ursachen

Hat dein (hochbegabtes) Kind LRS?

Hinter einer LRS-Diagnose kann so vieles stecken! Wenn ein Kind sich mit dem Lesen schwer tut oder viele Rechtschreibfehler macht, ist oft das Zusammenspiel der Augen beeinträchtigt, was bei Reihenuntersuchungen selten entdeckt wird. Egal, was die Ursache für LRS ist, ist eine Förderdiagnostik der wichtigste Schritt! Eine Fachperson muss sich Zeit nehmen, das Kind zu beobachten, seinen Lernstand und die Art der Fehler genau zu analysieren und auf dieser Grundlage die richtige Förderung zu planen. Förderunterricht mit der Gießkanne, wie er an Schulen angeboten wird, zementiert in den meisten Fällen nur das Problem. In diesem Artikel stelle ich zwei Fallbeispiele vor, die die Wichtigkeit einer ganzheitlichen Betrachtung unterstreichen.

Hat dein (hochbegabtes) Kind LRS? Read More »

Wie wird ein hochbegabtes Kind zum Underachiever?

Wie wird ein hochbegabtes Kind zum Underachiever?

Bei Underachievern kann sich eine hohe kognitive Begabung nicht in guten schulischen Leistungen manifestieren. Grund dafür ist dauerhafte Unterforderung, wodurch keine Selbstwirksamkeit möglich ist. Manchmal ist die Lernumgebung als solche nicht geeignet. Aber auch Persönlichkeitseigenschaften jenseits der Begabung spielen eine Rolle. Coaching ist eine gute Möglichkeit, Underachievment entgegenzuwirken.

Wie wird ein hochbegabtes Kind zum Underachiever? Read More »

Schulformen und alternative Bildungswege

Welche Schulformen und alternativen Bildungswege gibt es?

Während auf der einen Seite die Kinder und Jugendlichen immer unterschiedlicher werden, und die Zahl derer stetig steigt, die durch unsere unnatürliche Lebensweise Schaden nehmen und besondere Bedürfnisse haben, wird der Rahmen, in den sich die Schüler einpassen müssen, immer enger und der Druck immer höher.

Selbst junge Menschen, die massiv unter der Schule leiden, weil sie ihnen nicht gerecht werden kann, werden ohne Rücksicht auf ihre Gesundheit in die Schule gezwungen, auch wenn ihre Eltern bereit und in der Lage sind, für eine hochwertige Bildung ihrer Kinder zu sorgen.

Der Fehler besteht darin, dass man davon ausgeht, dass wir junge Menschen zwingen müssen, sich zu bilden. Der Blick für die Potenziale und die Begeisterung für das Lernen, die die Kinder mitbringen, ist im Schulsystem leider weitgehend verloren gegangen.

Welche Schulformen und alternativen Bildungswege gibt es? Read More »

Unterforderung bei hochbegabten Erstklässlern

Unterforderung bei hochbegabten Erstklässlern

Unterforderung bei hochbegabten Erstklässlern ist kein Luxusproblem! Kinder brauchen, um sich gesund entwickeln zu können, Selbstwirksamkeitserfahrungen. Das heißt sie müssen einen Zusammenhang zwischen ihrem Bemühen und ihren Lernfortschritten bzw. ihrem Erfolg wahrnehmen können. Dafür brauchen sie Aufgaben, die geringfügig über ihrem Fähigkeitsniveau liegen. Schüler, die bereits mehr wissen und können als ihre Klassenkameraden, bekommen oft keine solchen Aufgaben und können daher nur schwer eine Leistungsmotivation entwickeln.

Unterforderung bei hochbegabten Erstklässlern Read More »